Spaziergang im Kop van Noord-Holland

Gehen Sie gerne zu Fuß? Dann sind Sie im Kop van Noord-Holland an der richtigen Adresse. Es gibt zahlreiche zugängliche Wanderrouten durch die verschiedensten Landschaften. Von Dünen, Wäldern und Poldern bis hin zu historischen Städten und Dörfern. Wandern macht nicht nur spass, sondern ist auch gesund. Es ist gut für Ihre Fitness, es senkt Ihren Stresspegel und verbessert Ihre Stimmung. Grund genug, die Wanderschuhe einzupacken!

Viel Auswahl

Es stehen so viele Routen zur Auswahl, dass wir Ihnen gerne zur Hand gehen. Wir haben eine Auswahl an schönen Wanderungen in der Provinz getroffen. Die Ausgangspunkte sind von unseren Ferienhäusern in Callantsoog, Julianadorp und Sint Maartenszee aus leicht erreichbar (mit dem Auto, Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmitteln). Wenn Sie Ihren eigenen Plan zeichnen und eine Route zusammenstellen möchten, schauen Sie sich die Website von Wandelnetwerk Noord-Holland an.  

1. Erkunden Sie Den Helder und die Umgebung

Der NS-Spaziergang "Helderse Duinen" ist einer der vielen schönen Spaziergänge, die die Niederländische Eisenbahn durch die Niederlande angelegt hat. Ausgangspunkt ist der Bahnhof Den Helder Zuid, der Endbahnhof Den Helder. Die Strecke beträgt 9, 14 oder 15,5 Kilometer (Sie können wählen) und ist sehr vielseitig. Sie wandern auf kurvenreichen Straßen durch die Dünen, durch duftende Kiefernwälder und über einen geraden Deich mit Blick auf das Meer. Unterwegs passieren Sie den berühmten Leuchtturm Lange Jaap und stoßen auf Festungen aus der Zeit Napoleons. Der letzte Teil führt durch die angenehme Innenstadt der Marinestadt. Dort können Sie die schönen Schiffe im Hafen genießen und in einem der gemütlichen Cateringzelte entspannen.  

Klicken Sie hier, um weitere Informationen über diesen Spaziergang und den Streckenplan zu erhalten.

2. Dünenreservat in Bergen: von Angesicht zu Angesicht mit den schottischen Highlanders

Diese 9 Kilometer lange Route beginnt in Bergen aan Zee und verläuft mitten durch unberührte Natur. Das Dünenreservat ist ein geschütztes Naturschutzgebiet, und um Zugang zu erhalten, kaufen Sie am Automaten am Eingang des Parks eine Eintrittskarte. Das Gebiet ist reich an Vegetation, und Sie können Wildtiere wie Hochlandrinder und Wildpferde beobachten.

Nach einem beachtlichen Aufstieg weicht die reiche Vegetation der Offenheit und Sie haben eine großartige Aussicht über die Dünen und die Nordsee. Jede Jahreszeit hat einen solchen Charme. Im Frühling und Sommer steht alles in voller Blüte. Im Winter ist die Natur am rauesten, und Sie sind wahrscheinlich einer der wenigen Wanderer. Ideal, um die Ruhe und die Geräusche der Natur zu genießen.

Weitere Informationen und einen Routenplan finden Sie unter folgendem Link.

3. Die Schoorl-Dünen

Haben Sie keine Angst, ein bisschen auf- und abzusteigen? Dann ist ein Spaziergang durch die Schoorlse Duinen auf jeden Fall zu empfehlen. Es stehen mehrere Routen zur Auswahl. Wir empfehlen den 10 Kilometer langen "De Boswachterspad North Sea Walk". Sie erklimmen die höchste Düne von Schoorl, die eine schöne Aussicht auf die Umgebung bietet. Die Landschaft entlang des Weges ist sehr abwechslungsreich. Von bunten Heiden, dichten Kiefernwäldern bis hin zu einem schönen Vogelsee mit exotischen Vogelarten. Im Sommer können Sie Sandereidechsen beobachten. Anmerkung: Es ist eine ziemlich anstrengende Wanderung, wegen der Höhenunterschiede und der unbefestigten Wege. Glücklicherweise gibt es entlang des Weges genügend Plätze, um eine Pause zu machen.

Die Wanderung beginnt beim Outdoor-Zentrum Schoorl Dünen. Hier beginnen mehrere kurze und längere Wanderungen und es gibt ein Besucherzentrum. Informationen und eine Karte der oben beschriebenen Wanderung finden Sie hier.

4. Unterwegs mit den Kindern

Kinder und Wandern passen nicht immer gut zusammen, aber diese beiden Touren in der Schoorlse Duinen sind sicher ein Erfolg!

Elfenpforten-Route

Sie machen sich mit einer Tasche voller Aufgaben und einem Zauberstab auf den Weg. Sie passieren mehrere Feentüren, die die Kinder öffnen dürfen. Jede Tür hat einen Befehl und einen Zauberspruch. Der Spaziergang dauert eine Stunde und ist für Kinder ab 2,5 Jahren geeignet. Weitere Informationen finden Sie hier!

Das Kabouterpad

Würden Zwerge wirklich existieren? Das werden Sie auf diesem zwei Kilometer langen Spaziergang herausfinden. Sie werden nach Zwergenspuren suchen, z.B. nach kleinen Zwergtrollen und Fußspuren im Gras. Die Kinder erledigen während der Wanderungen verschiedene Aufgaben und erhalten danach ein echtes Zwergendiplom.  

Beide Wanderungen beginnen am Outdoor-Zentrum Schoorl-Dünen. Die Aufgabenbeutel sind gegen eine geringe Gebühr im Besucherzentrum erhältlich.

5. Schwan-Wasser

In der Nähe unserer Häuser in Callantsoog (zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar) liegt das schöne Naturschutzgebiet Het Zwanenwater. Hier finden Sie die zwei größten natürlichen Dünenseen Westeuropas. Außerdem werden Sie erstaunt sein über die verschiedenen Vogelarten, die hier leben. Genießen Sie jede Jahreszeit. Im Sommer wandern Sie zwischen den Blumen und Schmetterlingen, im Herbst können Sie alle Arten von Pilzen entdecken. Der "Zwanenwater"-Wanderweg ist 5 Kilometer lang und vermittelt einen guten Eindruck von der ganzen Gegend. Sie kommen auch an Beobachtungshütten vorbei, von denen aus Sie Vögel beobachten können.  

6. Stadtrundgang in Schagen

Ein Spaziergang durch die Natur ist wunderbar, aber durch eine Stadt zu gehen, macht genauso viel Spass und ist sehr abwechslungsreich. Die Stadt Schagen liegt in der Nähe all unserer Ferienhäuser und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Die folgende Strecke von etwa 9 Kilometern führt Sie an allen Sehenswürdigkeiten vorbei, wie zum Beispiel dem Slot Schagen und einer Reihe schöner Gebäude aus dem 17. Jahrhundert. Sie nehmen auch ein Stück Polder auf der Südseite der Stadt. Der Spaziergang beginnt und endet am Restaurant Stiel, wo Sie anschließend bei einem schönen Mittagessen oder einem Stück Kuchen auftanken können.

Ebenfalls sehr schön: ein Spaziergang durch Schagen mit einem Stadtführer, der beim Spaziergang alles über die Stadt und ihre Geschichte erzählt. Dieser Spaziergang findet in einer kleinen Gruppe statt und dauert eine Stunde. Geeignet für Jung und Alt.  

Vorbereitet für die Straße

Schließlich: Seien Sie immer gut vorbereitet, wenn Sie spazieren gehen. Bringen Sie reichlich Getränke und etwas zu essen mit, tragen Sie gutes Schuhwerk und geeignete Klamotten. Weitere Tipps zum Wandern finden Sie unter folgendem Link des ANWB. Viel Spass beim Wandern!

Haben Sie Lust, den Urlaub (Wandern) im Kop van Noord-Holland zu verbringen? Sehen Sie sich alle unsere Ferienhäuser in den Dörfern Callantsoog, Julianadorp, Groote Keeten und Sint Maartenszee an.  

 

Team LekkerNaarZee

 

 

Suchen im Angebot von 140 Ferienhäusern!